Login

|

Unternehmen

|

Produkte

|

Referenzen

|

Standorte

|

Zertifikate

|

Downloads

|

Links

|

Newsletter

|

Kontakt

|

Karriere

Deutschland Österreich Schweiz Polska International

Firmenprofil

|

Geschichte

|

News

|

Nachhaltigkeit

Neues über HABA-Beton

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen.
Sollten Sie spezielle Informationen benötigen, rufen Sie bitte an. Wir helfen Ihnen gerne.

13.08.2012

Ausgezeichnete Ausbildung


HABA-Beton hat für sein besonderes Engagement als Ausbildungsbetrieb das Zertifikat für Nachwuchsförderung von der Agentur für Arbeit Pfarrkirchen erhalten.

Bei der Verleihung am 9. August 2012 im Hauptsitz des Unternehmens in Garching würdigte Jutta Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Pfarrkirchen, die Ausbildungspraxis von HABA-Beton. Durch seine starke Marktpräsenz und dem breiten Spektrum an Ausbildungszweigen hat sich der Marktführer für Rohre und Schachtsysteme aus Beton und Stahlbeton zu einem attraktiven Ausbildungsbetrieb entwickelt. Junge und motivierte Leute zu unterstützen, sie als eigenen Nachwuchs aufzubauen und an den Betrieb zu binden, gehört für HABA-Beton zu seinen wesentlichen Aufgaben als mittelständisches Familienunternehmen. Damit betreibe die Firma eine „Leuchtturm-Politik“, betonte Jutta Müller.

Geschäftsführerin Gisela Bartlechner und Vertriebsleiter Josef Mayerhofer, die die Auszeichnung für HABA-Beton entgegennahmen, sehen sich durch das Zertifikat in ihrer Arbeit bestätigt. Schon seit Längerem weicht das Unternehmen von der herkömmlichen Einstellungspraxis ab. Angesichts der demografischen Entwicklung und dem damit einhergehenden Mangel an Auszubildenden stehen bei der Entscheidung für einen Lehrling nicht dessen Noten, sondern vielmehr die Zeugnisbemerkungen im Vordergrund. So bekommen bei HABA-Beton auch junge Leute mit schlechterem Schulabschluss eine Chance, sich auf dem Arbeitsmarkt zu bewähren. Dass diese Bereitschaft nun mit dem Zertifikat für Nachwuchsförderung honoriert wurde, freut HABA-Geschäftsführerin Gisela Bartlechner besonders.

Das Familienunternehmen mit 100-jähriger Tradition beschäftigt heute rund 350 Mitarbeiter an neun Standorten in Deutschland, Österreich und Polen. Jedes Jahr werden Lehrlinge in den Berufen Industriekaufmann/-frau, Berufskraftfahrer/-in, Verfahrensmechaniker/-in und Konstruktionsmechaniker/-in ausgebildet. Ab dem 1. September 2012 zählt die Firma HABA-Beton 18 Auszubildende. Für das im September 2013 startende Ausbildungsjahr bietet das Unternehmen zehn Lehrstellen an. Mehr Informationen dazu finden Sie hier!



Zertifikat-Übergabe im überdimensionalen Betonrohr (von links):
Vertriebsleiter Josef Mayerhofer, Geschäftsführerin Gisela Bartlechner, Jutta Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Pfarrkirchen und Gisela Prex vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Altötting.

02.07.2012

And the winner is ... das EM-Tippspiel hat seine Sieger!


Rund 200 Teilnehmer haben am Tippspiel von HABA-Beton zur EM 2012 teilgenommen und die Entscheidung war knapp. Den richtigen Riecher und natürlich etwas Glück hatten unsere drei Gewinner, die sich als echte Fußballkenner durchsetzen konnten:

1. Platz: Herbert Pollner (Ing.-Büro für Bauwesen) gewinnt 2 x VIP-Eintrittskarten für ein Spiel des FC Bayern München in der Allianz Arena – Saison 2012/13

2. Platz: Marco Prellwitz gewinnt einen Hubschrauber-Rundflug für zwei Personen über das südbayerische Voralpenland inkl. Mittagessen

3. Platz: Josef Bauer gewinnt 2 x Eintrittskarten für die Thermenwelt Erding oder Tropical Islands Brandenburg

Wir gratulieren den erfolgreichen Gewinnern* und hoffen es hat allen Beteiligten Spaß gemacht!

Das Team von HABA-Beton

* Die Gewinner werden vom Spielleiter Mario Demmelmaier zusätzlich per E-Mail benachrichtigt!

Eintrag

1-10

...

41-50

51-60

61-70

71-72

03.09.2018

Neue Azubis 2018

12.06.2018

Karrierestart mit Perspektive

18.05.2018

IFAT 2018: Eine erfolgreiche Messe geht zu Ende

Archiv

Johann Bartlechner KG | +49/8634/6240-0 | info@haba-beton.de

Impressum

Datenschutzerklärung